Wie Brian Adams - nur schmalzfrei

Morgan Finlay ist ein musikalisches Phänomen. Die Songs des US-Troubadours sind authentisch und eingängig, dank seiner Reibeisenstimme erinnern sie mitunter an Brian Adams - wenn man den Schmalzfaktor abzieht.

Er lebt seit einigen Jahren in Deutschland und hat mit seinem Inklusions-Song "Das Herz in mir" - zusammen mit der Lebenshilfe - die Herzen erobert. Sein deutsches Publikum begeistert er nicht nur mit seinen Songs, sondern auch mit seinen frei Schnauze improvisierten deutsch-amerikanischen Kauderwelsch-Ansagen.

Sein Konzert bei uns im Weinstall am Samstag, 25. Januar, beginnt um 20 Uhr. Wie immer ist ab 19 Uhr Einlass mit Bewirtung. Reservierungen erbeten unter info@weinstall-klohr.de; Kulturobolus für den Künstler: 10 Euro.