Artikel mit dem Tag "Weingüter"



11. September 2015
Wir sind wieder da! Und melden uns zurück mit einer erstaunlich großen Zahl neuer Weine. Fangen wir mal an: die Domaine la Sarabande aus Laurens im sagenhaften Anbaugebiet Faugères. Seit 2009 betreiben Isla und Paul Gordon das kleine, rund 6,5 Hektar umfassende Weingut. Paul ist Australier und war Flying Winemaker, beriet Weingüter in (fast) aller Welt, bevor er Isla, eine Irin, traf. Sie hat die Weinbergarbeit von der Pike auf gelernt, also beschloss das sympathische Ehepaar, sein Glück...
12. Juni 2015
Was für ein Idyll: ein altes Pferd tummelt sich am Rande der Rebzeilen, ein stolzes Chateau prangt in der südfranzösischen Sonne, dahinter steht ein prächtiges, altes Steinhaus mit einem Weinkeller unten und oben tummeln sich einige Bienenvölkchen. Das Chateau Stony in Frontignan, unweit von Montpellier, ist ein Zwei-Mensch-Betrieb zum Anfassen. Fréderic Nodet, seit 1983 Familienerbe des stolzen Weinguts, kümmert sich mit seiner charmanten Frau Lydie praktisch um alles selbst, das meiste...

01. Juni 2015
Ein bisschen ist das wie ein Sprung in eine Parallelgalaxis: wenn man die Scheune der Coste Longuière in Lézan am Fuße der Cevennen betritt, sieht alles aus wie auf einem stinknormalen Bauernhof. Aber dann im ersten Stock - Strickjäckchen auspacken! Wer die Treppe empor steigt wird vom kühlen, streng temperaturregulierten Klima des "Weinkellers im Obergeschoss" (Eigenbezeichnung) ebenso überrumpelt wie vom Anblick. Moderne Edelstahltanks, Entrappungsgerät, Pressen und Fässer...