Würziger Marienkäfer

Beim Namen und dem Etikett fängt der Genuss schon an: Marietta ist das katalanische Wort für Marienkäfer. Das Tierchen ist in dem kunstvollen Etikett dieser Neuentdeckung aus dem südlichsten Teil Frankreichs - den Côtes Catalanes - wunderbar subtil aufgegriffen. Isabelle und Didier von der Domaine des Demoiselles machen seit einem Vierteljahrhundert biodynamisch in Weinberg und Weinkeller. Ihr Mariette besteht zu gleichen Teilen aus Syrah und Grenache. Der neue 2017er Jahrgang besticht durch eine enorme Frische, Fruchtnoten mit Anklängen von roter Grütze und Himbeerkonfitüre. Besonders markant ist seine deutliche Note von Rauch und Sandelholz. Das Ganze wird abgerundet durch zarte, kaum spürbare Tannine. Marietta ist ein Essensbegleiter, wie wir schon lange keinen mehr im Glas hatten. Er harmoniert zu praktisch allen Gerichten - zur Pizza ebenso wie zu Gnocchi a la Napolitana. Die besondere Überraschung dabei: Er passt - und das ist ein kleines Wunder! - vorzüglich zu scharf gewürzten indischen Gerichten mit Knoblauch, Ingwer und Chili. Hier bestellen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0