Der singende Stall

Er ist ein kreativer Querkopf, ein freier Künstler im eigentlichen Sinne: Georges-Claude Gaven hat schon viel gemacht in seinem Leben - Straßenbauverwaltung, Straßenmusiker, Konzertgitarrist. Jetzt tut er nur noch das, was ihm Spaß macht - er singt seine eigenen Chansons. Wir sind extrem stolz, dass er das auch zur Eröffnung unseres neuen Verkostungsraums am Samstag, 27. Februar, ab 15 Uhr tun wird. Der Eintritt ist frei. Es gibt - logo! - leckeren Wein und südfranzösische Spezialitäten zum Schnabulieren!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0